Mirus HR 3.0 - Fachkompetenz - Aufbau von Arbeitsverträgen und Reglementen

Eine effiziente und erfolgreiche Ausführung der Arbeitsanforderungen bezüglich der Betriebsziele, bedingt, dass ein Arbeitsvertrag Betriebs-spezifisch ausgearbeitet ist! Lernen & vertiefen Sie die Grundsätze des allgemeinen Vertragsrechts und die für Restauration und Hotellerie wichtigen Vertragsarten und deren notwendigen Inhalte. Gemeinsam «überdenken» wir dabei die geläufigen Standartverträge.

Im Speziellen beleuchtet der Kurs folgende Themen:

  • Entstehung des Arbeitsverhältnisses
  • Zusammenspiel von Gesetz und Vertrag
  • Arbeitsvertrag - Wichtige zwingende Regelungspunkte (L-GAV und ArG)
  • Individueller Arbeitsvertrag – einfach - prägnant
  • Das Reglement – Mögliche Inhalte und deren Notwendige
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Stammdaten / Ablage im Dokumentencenter Mirus HR 3.0

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter/-innen der HR Abteilung und der Administration, welche Ihre Fachkompetenz betreffend den Aufbau von Arbeitsverträgen und Reglementen vertiefen wollen.

Im Speziellen an Mitarbeiter/-innen, die mit der Aufgabe der Personalwerbung, -selektion oder -anstellung, der Entlöhnung und des Arbeitsvertragsrechts betraut worden sind.

Dauer:             1/2 Tag
Zeit:                 08.30 – 12.00 oder 13.30 – 17.00
Ort:                 Laut Ausschreibung
Anmeldung:    Homepage Link (Kurs ab Juli 2020)
Preis:               CHF 395.00
Referentin:      Astrid Filippi, Kundenberaterin, Expertin im Bereich
                      L-GAV & Arbeitsgesetz

  • 1. Person: CHF 395.00
  • jede weitere Person des gleichen Betriebes CHF 295.00